Übersicht

Effizienz, Produktivität und Rückverfolgbarkeit stehen immer höher im Kurs, weshalb der Bedarf an automatischen Palettenetikettierungs-Systemen zunimmt. Der P150 Palettenetikettierer bietet eine Vielfalt von Merkmalen in zwei verschiedenen Gehäusen: Aluminium oder Edelstahl. Er stellt eine flexible, zuverlässige, sichere und bedienerfreundliche Lösung dar, mit der Sie viele Jahre lang maximale Produktivität erhalten, selbst in den rauesten industriellen Umgebungen.

Dank seiner innovativen Konstruktion kann der Applikator ganz einfach für die Etikettierung einer oder zwei Seiten der Palette eingerichtet werden. Das verschafft Ihnen die Flexibilität, aktuellen und zukünftigen Anforderungen stets gerecht zu werden.

P150 Palettenetikettierer

Der P150 Palettenetikettierer ist modular für die einfache Integration in Fertigungslinien aufgebaut. Er kann in vollständiger Übereinstimmung mit den GS1-Standards automatisch bei einem Palettenhalt zwei Etiketten auf nebeneinander liegenden Palettenseiten aufbringen. Bei Bedarf kann er auch so konfiguriert werden, dass nur ein Etikett pro Palettenhalt angebracht wird.

Alle Branchen besitzen unterschiedliche Anforderungen. Der P150 Palettenetikettierer stellt sich aber erfolgreich allen Herausforderungen. Dank seiner robusten Konstruktion lässt er sich in jeder Industrie einsetzen. Fur die anspruchsvollsten Kunden z.B. in Branchen wie Lebensmittel und Getränke, ist der Edelstahlschrank als maximaler Schutz und für optimale Haltbarkeit vorzuziehen.

Verbrauchsmaterialien

Reinigungsset

Software


Rückverfolgbarkeit

Die Palettenetikettierung ist die Grundlage für die Rückverfolgbarkeit innerhalb der Lieferkette. Sie schafft eindeutige Identität, die für Auslieferungen, die Lagerhaltung und die Aufbewahrung der Waren für den Kunden von zentraler Bedeutung ist.

Mit dem P150 Palettenetikettierer erfüllen Sie problemlos die Anforderungen der GS1-Standards. Sie bringen auf einer oder beiden Seiten der Palette Barcode-Etiketten an, die vollständig NVE/SSCC-konform (Nummer der Versandeinheit bzw. Serial Shipping Container Code) sind.


Integration

Viele unserer Kunden wünschen eine vollständige Integration der Palettenetikettierlösung in Ihre vorhandenen Fertigungslinien, eine Verbindung zu ERP– oder Warehouse-Management-Systemen. Unsere leistungsstarken Softwarepakete ermöglichen genau das. Während der Konzeptions– und Implementierungsphase des Projekts unterstützen wir Sie natürlich gerne.


Handling von Teilpaletten

Das anwenderfreundliche Etikettendruckprogramm ermöglicht die optimale Nutzung des gesamten Systems. Angepasst an die Windows-Plattformen ist die Eingabe der Etikettendaten besonders einfach. Texte, Grafiken, Strichcodes u. Sonderfelder lassen sich im Handumdrehen eingeben. Anspruchsvolle und funktionelle Etiketten können sowohl mit True Type-Zeichensätzen, als auch mit den im Drucker verfügbaren Zeichensätzen entworfen werden.

In vielen Einsatzbereichen wird ein System benötigt, das auch Teilpaletten umgehen kann. Ein zusätzlicher Desktopdrucker kann zu diesem Zweck eingeplant und in das System integriert werden. Er dient dann auch als Reservegerät für den Hauptpalettenetikettierer.

Der direkte Draht

Garburg Etiketten – Drucksysteme GmbH
Ringstraße 36, 32584 Löhne

Tel.: +49 (5731) 1750 - 0
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: info@garburg.de

Unser Vertrieb

Unseren Vertrieb
erreichen Sie unter

Tel.: +49 (5731) 1750 - 14
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: sales@garburg.de

Unser Service

Unseren Service / Support
erreichen Sie unter

Tel.: +49 (5731) 1750 - 16
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: service@garburg.de

Zum Seitenanfang