Etikettengestaltungssoftware LabelStar Office

Die Anforderungen von Unternehmen an ihre Etiketten werden immer differenzierter. Labelstar Office lässt sich perfekt in Ihre IT-Infrastruktur integrieren. Per Schnittstelle zu Ihrer Datenbank (Access, Excel, SQL, ODBC, Text, XML...) können Sie schnell und einfach die vorhandenen Informationen auf das gewünschte Etikett bringen. Standardmäßig sind auch alle GHS-Symbole verfügbar. Bequemer geht’s kaum. Mit Labelstar Office sind wir einen weiteren Schritt in Richtung der Zukunft des Etikettendrucks gegangen – für alle Branchen und Anwender.

Benutzeroberfläche
Per Drag & Drop können die Elemente (Barcodes, Symbole, Variablen, Datenbankfelder) schnell und einfach auf das Etikett gezogen werden. GHS-Etiketten – Sämtliche GHS-Symbole zur Klassifikation von Gefahrenstoffen und deren vorgeschriebener Kennzeichnung auf Verpackungen sind standardmäßig verfügbar.

Leistung und Funktionalität

  • Einfache Bedienung per Drag & Drop
  • Unterstützt die gängigsten Barcodetypen
  • Direkte Datenbankanbindung möglich
  • Individuelles Etikettendesign durch verschiedenste Drucker- und Systemvariablen
  • Markups zur flexiblen Textformatierung
  • Druckvorschau, Protokollierung, Memory Card-Unterstützung und weitere Features

 

Programmvarianten

Mit Labelstar Office werden Sie ihr eigener Etikettendesigner. Eine optimierte Benutzeroberfläche mit Steuerung per Drag & Drop bietet ein Höchstmaß an Komfort. Zahlreiche Optionen zur Textformatierung und Symboleinbettung stehen zur Verfügung. Zusätzlich zu den gängigsten Barcodetypen bietet das Programm verschiedenste Drucker- und Systemvariablen zur flexiblen Etikettengestaltung.

Etikettendesigner 

Etikettengestaltung – Mit dem Etikettendesigner können Etiketten schnell und einfach erstellt und gedruckt werden. Von der Erstellung einfacher Layouts bis hin zu komplexen Barcode Etiketten mit Variablen und Benutzereingaben ist alles möglich.

LabelStar Office Label Designer

Quick-Print

Etikettendruck – Das Programm Quick-Print ermöglicht den einfachen Ausdruck von Etiketten aus einer Browser Oberfläche heraus.

LabelStar Office Quick Print

Druckformular 

Etikettendruck – Mit dem Druckformular von Labelstar Office wird der Ausdruck von Etiketten und Druckaufträgen durch eine einheitliche Benutzeroberfläche mit dynamischer Etikettenvorschau optimiert und beschleunigt.

LabelStar Office Print Form

Verzeichnisüberwachung 

Automatisierter Druck – Mit Hilfe der Verzeichnisüberwachung von Labelstar Office wird der Etikettendruck durch eine einfache Dateischnittstelle in Ihre vorhandene Geschäftsanwendung integriert.

LabelStar Office Folder Monitor

 

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 7 SP1/8/8.1/10 (x86/x64)
  • .Net Framework 4.6 oder höher (http://www.microsoft.com/net/)
  • Microsoft Visual C++ 2010 SP1 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable (x86)
  • Microsoft Access Database Engine 2010 (x86)
  • Empfohlene Druckertreiber: Carl Valentin Druckertreiber Version 2.4.1 oder höher

Weitere Informationen und die Übersicht der verschiedenen Versionen entnehmen Sie bitte unserem Datenblatt.

 

Informationen zu den Zusatzmodulen Quick Print und Verzeichnungsüberwachung finden Sie in dem Benutzerhandbuch. Download Benutzerhandbuch Labelstar Office deutsch

 

Download Demoversion Labelstar Office Version 6.20 Build 1030 (kostenpflichtiges Upgrade)

[ Windows 7 / 8 / 8.1 (x86/x64) /10, Deutsch, 101 MB ]

Wichtiger Hinweis vor Start des Downloads:
Wenn Sie ein Upgrade von der Version 5.x oder früher auf die aktuelle Version von Labelstar Office durchführen, benötigen Sie neue Lizenznummern. Bitte führen Sie die Installation erst aus, wenn Sie die neuen Lizenznummern  erhalten haben. Um eine neue Lizenznummer zu erhalten benötigen Sie ihre aktuelle Lizenznummer.

Der direkte Draht

Garburg Etiketten – Drucksysteme GmbH
Ringstraße 36, 32584 Löhne

Tel.: +49 (5731) 1750 - 0
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: info@garburg.de

Unser Vertrieb

Unseren Vertrieb
erreichen Sie unter

Tel.: +49 (5731) 1750 - 14
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: sales@garburg.de

Service und Support

Unseren Service / Support
erreichen Sie unter

Tel.: +49 (5731) 1750 - 16
Fax.: +49 (5731) 1750 - 4414

E-Mail: service@garburg.de

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen